Autor Thema: GemüseLasagne ohne Tomatensauce  (Gelesen 6712 mal)

Offline jacky

  • Admin/Redaktion
  • supa kuhrty
  • *****
  • Beiträge: 5.305
    • laktobase
GemüseLasagne ohne Tomatensauce
« am: April 15, 2008, 10:03 »
Zutaten für 4 Personen:

2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
80 g Butter (laktosefrei)
5 Karotten
2 Stangen Porree
600 g Brokkoli * frisches Gemüse nach belieben..
1 Bund Petersilie
80 g Mehl
3/8 l Milch (laktosefrei)
Lasagneblätter
125 g Gouda
etwas geriebene Muskatnuss
etwas Salz
etwas Pfeffer

Zubereitung:
1. Zwiebeln, Knoblauchzehen klein schneiden und in heißem Fett andünsten.
2. Karotten, eine Stange Lauch und Brokkoli putzen, klein schneiden und in
etwas Butter (laktosefrei) oder ÖL andünsten. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.
3. Für die Béchamelsoße restliche Butter erhitzen, Mehl einrühren und mit der Milch* (laktosefrei) aufkochen lassen. 
Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
4. Eine Auflaufform fetten, etwas Soße hineingießen. Eine Schicht
Lasagneblätter darüber legen. Darauf ein Teil Gemüse schichten. Mit
einem Teil des Käses (laktosefrei) bestreuen. Mit etwas Soße begießen.
Diesen Vorgang dreimal wiederholen.
5. Zum Schluss mit Soße abdecken und mit Käse (Gauda) bestreuen. Im vorgeheizten
Ofen bei 200 °C ca. 45 min. backen.

Diese Lasagne ist auch bei HISTAMININTOLERANZ gut geeignet.

Milch* (laktosefrei)= auf Verträglichkeit prüfen.
« Letzte Änderung: April 15, 2008, 10:07 von jacky »