Autor Thema: MinusL Schlagsahne...  (Gelesen 2645 mal)

Offline doubleplay

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 14
MinusL Schlagsahne...
« am: September 25, 2008, 12:45 »
Liebe Community,

ich habe eine Frage, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen: und zwar habe ich nun bereits 2 x eine Tortencreme mit MinusL-Schlagsahne gemacht. Komischerweise ist mir die Schlagsahne beide Male nicht fest geworden. Ich bin eine geübte Köchin, mein Mixer funktioniert einwandfrei, die Sahne war auch gut temperiert (frisch aus dem Kühlschrank). Ist das jemand anderem auch schon mal passiert? Oder mach ich da irgend etwas falsch (wobei sich die Frage stellt, was man beim Sahne schlagen falsch machen kann)? Muss ich etwas Bestimmtes bei laktosefreier Sahne beachten?

Offline jacky

  • Admin/Redaktion
  • supa kuhrty
  • *****
  • Beiträge: 5.305
    • laktobase
Re: MinusL Schlagsahne...
« Antwort #1 am: September 25, 2008, 13:11 »
hi,


ja das ist mir auch schon aufgefallen.. der wird nicht ganz so fest...  :think: oder gibts da einen trick???

also ich hab das gleiche problem..

lg jacky

Offline Claudia

  • weiser kuhrty
  • ****
  • Beiträge: 340
  • LI
Re: MinusL Schlagsahne...
« Antwort #2 am: September 25, 2008, 13:35 »
mag jetzt komisch klingen, aber wascht ihr händisch ab? wenn die schüssel leicht fettig ist zb kann das ein grund sein, warum das obers nicht stockt...aber immer ein bisl "sahnesteif" daheim habn, dann sollts gehn
Everything's possible - The impossible just takes longer

Offline jacky

  • Admin/Redaktion
  • supa kuhrty
  • *****
  • Beiträge: 5.305
    • laktobase
Re: MinusL Schlagsahne...
« Antwort #3 am: September 25, 2008, 15:50 »
 :think: gute idee ja danke claudia..

eigentlich wasch ich mit geschirrspüler, aber es kann schon sein das ich den topf damals mit der hand ausgewaschen hatte...

Offline Tiger

  • weiser kuhrty
  • ****
  • Beiträge: 373
  • LI (und leichte HI)
Re: MinusL Schlagsahne...
« Antwort #4 am: September 26, 2008, 08:51 »
Wie Claudia schon erwähnt hat, würde ich Sahnesteif empfehlen. Z.B. von Oetker: http://www.oetker.at/wga/oetker_at/html/default/ascr-4h8e95.de.html

Das habe ich auch schon mit normalen Schlagobers verwendet und es funktioniert gut.

baba, Herlind

Offline sandra

  • Moderator
  • supa kuhrty
  • *****
  • Beiträge: 2.686
  • geheilt durch NAET-Methode
Re: MinusL Schlagsahne...
« Antwort #5 am: September 29, 2008, 07:39 »
kann es auch sein, dass die schüssel zu warm war? (ich glaub meine cousine hat mal erwähnt, dass sie die schüssel vor dem schlagen in den kühlschrank stellt). kann mich aber auch irren!