Autor Thema: Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.  (Gelesen 10916 mal)

Offline weltvonalex

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 39
  • Neuer Tag neues Glück.
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #15 am: Mai 13, 2013, 22:16 »
Ich trink zum Glück wie ein Verrückter, da schaue ich fast mehr drauf als auf das Essen. Ja muss mir auch überlegen wie ich das mache,  grad wieder passiert,  voll vergessen zu essen und zak, schon kam er an der Schwindel und alles.  Schau die Woche zum meinem Hausdok und lass mir mal die Ãœberweisungen schreiben, mit dem Vermerk auf die Vitamine, kostet es nichts super, kostet es auch gut.

Weiß nicht warum es mich jetzt grad wieder so richtig beutelt, ging mir bis vor paar Wochen richtig gut. Ich glaube ich bin selber Schuld, hatte etwas zu viel Alkohol, dann hatte ich frei und Stress in der FH. Ich denke da hat mein Körper dann gesagt so ich tilte. :)
Momentan nur HI.

Offline weltvonalex

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 39
  • Neuer Tag neues Glück.
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #16 am: Mai 14, 2013, 12:38 »
Ahoi Carina, ich habe jetzt doch zu einem AH gegriffen.
Bin aufgewacht und es ging mir toll, keine Nervosität, keine Ängste (das ist jetzt neu) aber nach ca. 25 MIn ist schon alles langsam den Rücken raufgekommen.

Essen ging nur schwer habe für einen Teller Nudeln knapp 40Min gebraucht, jetzt habe ich ein Cetirizin 10mg genommen und langsam geht es mir viel besser. Essen fällt mir auch viel leichter und werde dann auch eine Runde um den Block machen.
Sogar die Ängste verschwinden ganz etwas.

Komisch dabei ernähre ich mich schon so histaminfrei wie möglich,  schau mir das Morgen auch nochmal an, wenn es sich wiederholt nehm ich in nächster Zeit mal doch wieder ein AH.

Do schau ich zum meinem Hausartzt und lass mir mal paar Ãœberweisungen schreiben.
Momentan nur HI.

Offline jacky

  • Admin/Redaktion
  • supa kuhrty
  • *****
  • Beiträge: 5.305
    • laktobase
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #17 am: Mai 14, 2013, 17:06 »
sorry komm erste jetzt zum antworten...  :on:

jaa genau - so wie carina sagt werden einige vitamine von der kasse bezahlt..dazu müsstest deinen hausarzt fragen - sag einfach du möchtest deine ganzen vitamine u mineralen mal checken lassen -er soll da ca sagen was das alles kostet.. sag einfach durch deine diäten fühlst du dich so schlapp usw. eigentlich kanns ihm eh egal sein warum du das alles machen willst...

wichtig sind:

vitamin c
 B vitamine inkl folsäure
Vitamin D
Zink
magensium
kalzium
eisen
Kalium
vitamin E


ich weiss da jetzt leider nicht welche was kosten, oder welche übernommen werden...wenn du da werte bekommst kann dir das echt sehr viel weiter helfen....wichtig sind da dann gute vitiamine aber die kannst dir ja dann selbst kaufen - zb. biogena ...


so, jetzt les ich mich noch schnell in euer gespräch ein  ;;)



Offline jacky

  • Admin/Redaktion
  • supa kuhrty
  • *****
  • Beiträge: 5.305
    • laktobase
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #18 am: Mai 14, 2013, 17:14 »
also ich glaub fast dass du einige mängel hast, gerade wenn sonst alle werte passen...

passt dein zuckerwert?

Offline weltvonalex

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 39
  • Neuer Tag neues Glück.
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #19 am: Mai 14, 2013, 18:07 »
@Jacky, zuletzt waren meine Zuckerwerte noch sehr gut, die waren aber auch nie auffällig. Schauen wir wie die jetzt sind, ich schaue Morgen oder am Donnerstag zum meinem Hausarzt. Danke für die Tipps.
Momentan nur HI.

Offline Carina

  • supa kuhrty
  • *****
  • Beiträge: 2.539
  • LI und HI
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #20 am: Mai 14, 2013, 22:49 »
Hi

Sehr brav ich muss mich momentan mal wieder zum trinken zwingen aber spätestens wenn mir schwarz vor Augen wird und ich unsanft zu Boden sinke, trink ich wieder mehr.  :grr:

Hast so gar keinen Appetit oder eher Angst Bauchweh zu kriegen?
Worauf hättest du denn Lust?

Eventuell hast du so einen hohen Histaminspiegel das alles Probleme macht.
Cetrizin hat mich immer extrem müde gemacht, ich nehm momentan Desloratidin Schmelztabletten.
Aber wenn es dir damit so viel besser geht würde ich persönlich mal ne Woche täglich AH nehmen.
Es scheint dir ja rundum gut zu tun, bessere Laune, mehr Appetit, usw.

Histamin produziert der Körper auch bei Stress und vielem mehr, du musst es nicht unbedingt mit der Nahrung zu dir nehmen.

Was isst du denn so den ganzen Tag? Vielleicht hat sich doch noch was eingeschlichen?

Liebe Grüße Carina

Offline weltvonalex

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 39
  • Neuer Tag neues Glück.
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #21 am: Mai 15, 2013, 22:24 »
Hey Leute, heute hatte ich einen echt guten Tag. Ich habe heute nochmal die AH weggelassen, war bissi draußen und später am Nachmitag habe ich mich auch mit einem Freund getroffen.

Ich weiß man sollte einen solchen Tag nicht überhöhen und Morgen kann es mir gleich wieder schlecht gehen aber ich habe das kurze Gefühl " des normal seins " echt genossen. 
Ich probiere auch etwas weniger auf meinen Körper zu hören, damit meine ich auf jedes Signal, da wird man ja verrückt bzw. habe ich das Gefühl das ich schon zu empfindlich auf alles bin was er sendet.

@Carina, null Appetit, bekomme das Essen nur schwer runter, gestern war so ein Tag nach dem AH ging es dann. Dann habe ich reingehauen und geschaut das ich auf paar gescheite Kalorien komme.

Heute habe ich auch wieder darauf geachtet das ich auf meine Kalorien komme aber das ich nix falsches dabei habe.  Geht so weit ganz gut,  lerne aber auch jeden Tag neu dazu, was geht und was nicht geht. Also abgesehen von ein paar Klassikern die ich schon kenne. Werde auch schauen das ich in den nächsten Wochen jeden Tag mind.  1100 bis 1500 Kalorien zu mir nehme. Ich habe einfach zu wenig gegessen die letzten Wochen und das hat mich sicher auch sehr geschwächt.

Ist zwar etwas früh aber ich glaube auch die Ganze Geschichte mit der FH hat mich doch vielleicht mehr belastet als ich zugeben möchte. Jetzt ist der Druck weg das, was aber noch da ist, dass ist so ein komsiches Gefühl der Leere. Heute hätte ist seit langem mein erster Freier Mittwoch. Hatte sonst immer FH oder Abendschule (davor) am Mittwoch. Wollte mir den Songcontest ansehen und als ich gemerkt habe der ist erst Morgen, dachte ich mir wirklich.......... ui was mache ich jetzt.  Aber ich habe ein neues Buch das wird mich schon ablenken.

Morgen gehe ich zu meinem Hausarzt, schreib mir heute noch auf was ich alles getestet haben möchte. :D Danke für die Tipps. 

Momentan nur HI.

Offline weltvonalex

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 39
  • Neuer Tag neues Glück.
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #22 am: Mai 16, 2013, 16:51 »
Habe mal eine Ãœberweisung, mit Vitamin Check, Hormonen usw.
Heute hatte ich einen kleinen Flash im Supermarkt, bin aber ruhig geblieben und ich glaub ich konnte es so umschiffen, habe nur dann aber die Eier vergessen hahahah. 
War anders als sonst, hatte kein dizzy Gefühl sondern ist langsam so hochgekrochen, hatte heute aber auch zu Mittag paar Eier. Habe ja jetzt auch gesehen das die eher ungünstig sind.

Momentan nur HI.

Offline Carina

  • supa kuhrty
  • *****
  • Beiträge: 2.539
  • LI und HI
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #23 am: Mai 17, 2013, 23:04 »
Hi

Das klingt doch schonmal super! Wie waren die letzten 2 Tage? auch so gut?
Schön das es dir besser geht, vielleicht hast du dich einfach selber überfordert mit Abendschule und FH
Jetzt mit weniger Stress pendelt sich alles wieder ein.

Wie wäre es mit Suppen? das rutscht bei mir immer ganz gut und man muss nicht stundenlang drauf rumkauen. 

Super und musst du nun etwas selber zahlen?

Manche vertragen das Eiweiß nicht so gut, kommen aber mit dem Eidotter gut zurecht.
Ich hab ca. ein Jahr lang Eier ganz schlecht vertragen, riesiger schmerzender Blähbauch, Magenschmerzen usw.
Mittlerweile vertrag ich die ganzen Eier wieder bestens.

LG Carina

Offline weltvonalex

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 39
  • Neuer Tag neues Glück.
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #24 am: Mai 29, 2013, 21:14 »
Hello Leute, sorry das es so still geworden ist. Bin wieder arbeiten und war mit dem Kopf wo anders, plus das ich jetzt auch versucht habe an den Wochenden mehr draußen zu machen.

So weit geht es mir erstaunlich gut, Allergoval habe ich bekommen aber ich nehme es noch nicht weil es mir eigentlich ganz gut geht. 

Blutwerte habe ich auch schon erhalten und ich glaube ich hatte noch nie so gute Befunde. :D Ich habe gradmal einen leichten Vit D Mangel. Sonst sind alle top, meine Leberwerte (Gamma GT) sind so gut wie überhaupt noch nie. Die waren immer erhöht und jetzt bin ich weit unter meinen alten Werten.

Sonst versuche ich mich nicht zu stressen und genug zu essen.  Manchmal macht mir mein Magen Probleme aber das ist anders als vorher, das kommt richtig vom Magen und ist nicht mehr so ein Gefühl wie beim Autofahren. 

Ich glaub auch die Arbeit tut mir gut, das Regelmässige plus die Ablenkung. Verrückt wie schnell der Wechsel von mies zu gut kam.  Was noch ansteht und ich leider vor mich herschiebe ist ein Termin für eine Gastro und Kolonskopie, will alles checken.

Wenn das so weitergeht und so bleibt, habe ich vielleicht eine Packung Allegroval zu verschenken. :D Ich warte jetzt aber mal den Sommer ab, mal schauen wie es mir in der Hitze geht.
Momentan nur HI.

Offline weltvonalex

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 39
  • Neuer Tag neues Glück.
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #25 am: Mai 29, 2013, 21:17 »
Hello Carina,
Eier lass ich momentan weg und versuch mal ohne.  Ja langsam glaub ich auch das war zu viel. WEnn man drinnen steckt merkst das ja nicht aber so von Außen betrachtet bzw. das Feedback das mir paar Freunde gegeben haben, läßt doch darauf schliessen.

Ich merk es auch,  es geht mir echt so gut wie lange nicht mehr. Vielleicht hat der Stress alles noch verstärkt plus das ich wegen dem Ganzen mit dem Essen immer angespannt war. 

Jetzt ist die Anspannung weg, ich probiere sogar ab und zu einen kleinen Kaffee zu trinken. :) Das geht ganz gut.
Momentan nur HI.

Offline Carina

  • supa kuhrty
  • *****
  • Beiträge: 2.539
  • LI und HI
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #26 am: Mai 31, 2013, 00:44 »
Klingen ja super die Werte  :ok:
Was hat der Doc gemeint wegen dem Vitamin D Mangel? Ab in die Südsee? bei uns ist die Sonne ja eher Mangelware.

Ablenkung ist immer gut, wollte dich nicht wieder hier her zitieren,wenn du keine Zusprache mehr brauchst und es dir momentan mit nicht daran denken besser geht ist das prima.
Fand es nur etwas abrupt das es so plötzlich still war.

Ich hab eine Zeitlang einen Eiersatz verwendet der ganz ok war für Kuchen, Palatschinken etc. falls es dich mal überkommt.

Stress ist nicht zu unterschätzen und selber sieht man meist nicht wie sehr man unter Spannung steht.

Kaffee trink ich höchstens wenn ich die Nacht durchgemacht habe, sonst komm ich überhaupt nicht zum schlafen  ;-) Aber wenn er dir keine Probleme macht genieß ihn.

LG Carina

Offline sandra

  • supa kuhrty
  • *****
  • Beiträge: 2.686
  • geheilt durch NAET-Methode
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #27 am: Juni 05, 2013, 11:42 »
hallöchen weltvonalex!

wie geht es dir denn? immer noch alles fit?

klingt ja echt übel, was du da mitgemacht hast. aber vielleicht wollte dir dein unterbewusstsein mit den symptomen sagen, dass du den falschen weg eingeschlagen hast. du hast ja super drauf reagiert...hast dein leben geändert. das ist bemerkenswert.

ich hoffe es geht weiterhin bergauf.

hast du auch schon mal an eine alternative therapie gedacht? einige von uns haben da gute erfahrungen gemacht. http://www.laktobase.at/forum/index.php/board,57.0.html

Offline weltvonalex

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 39
  • Neuer Tag neues Glück.
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #28 am: Juni 09, 2013, 21:05 »
Hello Leute, nach langer Pause hat es mich heute erwischt.
Bin selber Schuld hatte drei Eier und einen Kaffee, dazu wenig getrunken und ich glaub das war nicht so gut.
Jetzt habe ich so Hitze (das habe ich oft wenn ich zu viel Histamin erwische) und naja nervös bin ich auch.

Mal schauen, ich streich mal Eier komplett. Hatte zwar letzte Woche auch welche aber die habe ich vertragen aber diesmal nicht. Vielleicht war die Kombi (hatte Lust auf einen Kaffee) auch nicht so schlau oder als Frühstück nicht ideal. Naja zu spät ist ist zu spät. Wieder was gelernt was ich eigentlich schon wissen sollte.

Dieses Woche habe ich dann noch einen Termin für eine Magenspiegelung, mal schauen was da rauskommt. :)
Sonst ging es mir die letzten Tage sehr gut auch die Arbeit hat mich ziemlich gut abgelenkt.
Momentan nur HI.

Offline weltvonalex

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 39
  • Neuer Tag neues Glück.
Antw:Na gut, das Histamin zwingt mich Massnahmen zu ergreifen.
« Antwort #29 am: Juni 09, 2013, 21:12 »
Hello Sandra,

naja Leben geändert, ich weiß noch nicht so recht. Bis auf das Studium habe ich nicht so viel geändert. :/
Aber das tat schon gut, habe echt schnell eine Verbesserung gespürt. Ok heute habe ich einen kleinen Rückfall.

Ich denke das es bei mir echt eine Kombi aus Stress, Histamin und Angstanfällen war. 
War die letzten Wochen wieder ewas unvorsichtig und es ging auch ganz gut nur heute hats mich erwischt.
Keine Eier mehr für mich. :D

Hoffe das sich morgen alles wieder ein wenig eingependelt hat.

Welche alternative Therapie meinst du? Naet?
lg Alex
Momentan nur HI.