Autor Thema: Hotel Der Steirerhof Bad Waltersdorf  (Gelesen 3159 mal)

Offline sisi

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 18
Hotel Der Steirerhof Bad Waltersdorf
« am: Dezember 17, 2011, 15:48 »
Hallo,

bei unserem letzten Urlaub im Hotel Der Steirerhof in Bad Waltersdorf hab ich mich besonders gefreut, daß sie mittlerweile auch an Lebensmittelintolerante denken.
Wenn man es rechtzeitig (bei der Buchung) bekannt gibt, dann kochen sie für einen fruktosearm und laktosefrei (bzw. es werden laktosefreie Produkte verwendet, wie man sie auch im Supermarkt bekommt). Die Auswahl beim Essen ist relativ groß (riesiges Frühstücksbuffet, abends Vorspeisenbuffet, Salatbuffet,...) und die Qualität des Essens sehr gut. Hab mich richtig satt essen können, mit Laktase-Tabletten sogar vom Nachspeisenbuffet genascht und keine Probleme gehabt. Sie gehen auch auf Wünsche bezüglich HIT und Allergien ein, wenn man danach fragt, allerdings können sie nicht garantieren, dass keine Spuren von irgendwelchen Allergenen im Essen sind (naja- sie haben halt nur eine Küche, in der alles gekocht wird)- aber das zeigt schon mal, dass sie sich wirklich Gedanken machen.
Bezügliche der LI ist es mir dort ausgezeichnet gegangen, meine FM ist nicht so massiv, deswegen hab ich auch trotz Salat und Gemüse keine Probleme gehabt.
Für Fragen zum Essen und so stehen sie gern zur Verfügung und man kann auch mit dem Koch persönlich sprechen (die haben einen Koch, der sich auf Diäten spezialisiert hat).

Für einen Kurzurlaub herrlich (wenn man sich 5 Sterne leisten will) und für mich als Lebensmitttel-Intoleranten wars das alle mal wert.

LG Sisi

Offline lene

  • jr. kuhrty
  • **
  • Beiträge: 53
  • Pilzsporen, Hausstaub, ALLE Pollen,Tierhaare
Re: Hotel Der Steirerhof Bad Waltersdorf
« Antwort #1 am: Dezember 17, 2011, 18:40 »
Finde ich toll, dass der Steirerhof auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten Rücksicht nimmt. Wenn man deswegen dort Urlaub verbringen möchte, sicher ein super Hotel!
Aber man sollte dort keinesfalls mit Baby oder kleinem Kind erscheinen! Habe noch NIE anderswo so ein dermaßen kinderunfreundliches Hotel erlebt, man wird schon "schief" angesehen, wenn man mit schlafendem!!!! Baby im Kinderwagen zum Abendessen kommt. Ganz abgesehen von Kinderunfreundlichkeit im Hallenbad! Wir sind von dort vorzeitig abgereist, und haben unseren Urlaub dann in anderem Hotel zu Ende verbracht, wo wir es einfach genießen konnten.
Meiner Meinung nach super Hotel, und wie du schreibst, eben sogar für Nahrungsmittelintoleranzen,aber nur, wenn man OHNE Kind unterwegs ist.

LG
Lene

Offline sisi

  • baby kuhrty
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Hotel Der Steirerhof Bad Waltersdorf
« Antwort #2 am: Dezember 19, 2011, 09:30 »
Ja, das stimmt- Kinder sind in diesem Hotel nicht so gern gesehn und das Wasser dort ist angeblich auch nicht gut geeignet für die Kleinen...
bitte steinigt mich jetzt nicht, aber das ist auch ein Grund, warum ich dort hinfahre: man hat seine Ruhe und kann sich ohne Kinder erholen... Es gibt dafür ja auch einige "Kinderthermen", die auch für die Kleinen viel mehr bieten können.

Offline swirl

  • jr. kuhrty
  • **
  • Beiträge: 81
  • LI
Re: Hotel Der Steirerhof Bad Waltersdorf
« Antwort #3 am: Dezember 20, 2011, 13:28 »
Folgendes Statement habe ich auf der Steierhof Homepage unter allgemeine Hinweise gefunden:

                                           Kinder im Steirerhof                                                   

Wenn Sie einen Urlaub mit Kindern planen, dann beachten Sie bitte, dass die Schwerpunkte unseres Hotels vor allem im Bereich Erholung, Wellness, Entspannung und natürlich Ruhe liegen. Wir verfügen über keine Kindereinrichtungen im Hotel und in der Badelandschaft. Als private Therme ohne öffentlichen Badebetrieb schätzen unsere Hotelgäste die ruhige und entspannte Atmosphäre.

Aus diesem Grund ist unsere Therme nicht für Kinder geeignet!


So explizit habe ich das noch nie gelesen.

Offline lene

  • jr. kuhrty
  • **
  • Beiträge: 53
  • Pilzsporen, Hausstaub, ALLE Pollen,Tierhaare
Re: Hotel Der Steirerhof Bad Waltersdorf
« Antwort #4 am: Dezember 20, 2011, 19:35 »
Wir buchten damals für 3 Erwachsene UND ein Baby. So ein Statement war zum Zeitpunkt unserer Buchung nirgends ersichtlich, auch anlässlich unserer Buchung wurden wir nicht darauf aufmerksam gemacht, dass Kinder/Babys dort nicht erwünscht wären. Ganz im Gegenteil, wir bekamen hotelseits eine Babyausstattung fürs Zimmer zur Verfügung gestellt. Und hier finde ich, liegt das Problem!

Ich habe ja auch geschrieben, dass der Steirerhof ein super Hotel ist, aber eben kinderunfreundlich (was wir leider erst während des Aufenthaltes dort erfahren haben). Unsere Buchung wurde hotelseits gerne angenommen - MIT Baby.

Wenn jemand dort einen Aufenthalt mit Kind/Baby bucht, sollte man meiner Meinung nach eben hotelseits darauf aufmerksam gemacht werden, dass Kinder/Babys dort nicht erwünscht sind. Nur darauf wollte ich aufmerksam machen.

Möchte jedoch keine Diskussion wegen Kinderunfreundlichkeit oder Diskriminierung etc. beginnen!

Grüße
Lene